Betriebliches Gesundheitsmanagement bietet Ihnen, wenn als kontinuierlicher und systematischer Prozess verstanden, folgende Nutzen:

  • Steigerung der Produktivität und Arbeitsqualität
  • Steigerung der individuellen Leistungsfähigkeit und Leistungsmotivation
  • Senkung von krankheitsbedingten Kosten
  • Steigerung der Mitarbeiter-Zufriedenheit
  • Verbesserung Ihrer Attraktivität als Arbeitgeber

In Bezug auf das Kosten-Nutzen-Verhältnis von BGM werden seit Jahren Studien durchgeführt. Obwohl die Ergebnisse sehr unterschiedlich ausfallen (Das Verhältnis der Kosten zu den Nutzen (Return on Investment) variiert zwischen 1:16 und 1:2) ist das Verhältnis in allen Studien positiv:

Hierin sehen wir einen eindeutigen Hinweis darauf, dass die Investition in die Gesundheit ihrer Mitarbeiters lohnenswert ist.